Kostenvergleich - Der Fugenstern - Fugen versiegeln- Schneller, besser,einfacher

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Kostenvergleich

Infothek

.

Kostenvergleich für Versiegelungen

Mit dem Kaufs eines Fugenstern haben Sie jetzt die Möglichkeit Ihre Versiegelungen selbst auszuführen. Mit dieser Eigenleistung können Sie erhebliche Kosten bei der Neuversiegelung Ihres Hauses oder bei späteren Fugensanierungen einsparen.
Mit zwei Beispielberechnungen stellen wir Ihnen das Einsparpotenzial vor.
Beispiel 1:
Ein Einfamilienhaus mit ca.150 m² Wfl. hat in der Regel bei normal gefliesten Räumen erfahrungsgemäß auch ca.150 lfd. Meter Fugen. Bei einem Preis von ca.5,00 Euro*pro lfd. Meter Fugen kostet die Versiegelung Ihres Haus somit 750 Euro*. Möchten Sie diese Arbeit mit dem Fugenstern in Eigenleistung erstellen, haben Sie die Möglichkeit hier im Onlineshop ein komplettes Versiegelungsset ab 99 Euro* zu erwerben.
Zusätzlich benötigen Sie für die Versiegelung Ihrer Fugen noch ca.30 Kartuschen Silikon a. 5,90 Euro*. In der Gesamtsumme kostet Ihnen die eigenausgeführte Versiegelung incl. Versiegelungsset und Silikon nur 276 Euro*. Die Ersparnis durch Ihre Eigenleistung gegenüber dem beauftragten Unternehmen beträgt somit 474 Euro*.
Beispiel 2:
Nach einigen Jahren müssen ein paar Fugen (siehe Wartungsfugen) erneuert werden. Bei einem angenommenen Aufwand von ca.3 Std und einen Unternehmerstundenlohn von 45 Euro* zuzüglich Material ca.72 Euro* (8 Kartuschen a.9 Euro*) und Anfahrtspauschale von 25 Euro* würden Gesamtkosten in Höhe von 232 Euro* entstehen.
Mit dem Inhalt des Versiegelungssets können Sie Ihre Fugen wiederum selbst erneuern, das Material(8 Kartuschen*) erwerben Sie für 47,20 Euro* günstig hier in unserem Onlineshop. Durch die erneute Eigenleistung sparen Sie erneut fast 185 Euro ein.

*(incl.Mwst.)  
 

.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü